Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Informationen zur Visabeantragung, Einreise nach Deutschland und Quarantänebestimmungen

Ein Beamter der Bundespolizei gibt einem Passagier im Düsseldorf International-Flughafen nach einer Ausweiskontrolle den Reisepass zurück.

Passkontrolle am Düsseldorfer Flughafen, © dpa

Artikel

Wiedereinführung der pandemiebedingten Einreisebeschränkungen für Reisende aus Israel


Die Bundesregierung hat mit Wirkung ab Sonntag, 15.08.2021, 0:00h CET, die Einreisebeschränkungen für in Israel ansässige Personen wiedereingeführt. Diese Maßnahme dient der Verhinderung einer weiteren Ausbreitung des COVID-19-Infektionsgeschehens. Daher kann eine Einreise aus Israel nach Deutschland ab dem genannten Zeitpunkt mit oder ohne Visum nur noch aus wichtigem Grund oder mit vollständiger Impfung erfolgen.

Nähere Informationen zur Einreise aus Israel nach Deutschland finden Sie in den FAQs des Bundesinnenministeriums in deutscher und englischer Sprache Deutsch: https://www.bmi.bund.de/SharedDocs/faqs/DE/themen/bevoelkerungsschutz/coronavirus/coronavirus-faqs.html#doc13738352bodyText3 (siehe Hinweis Nr. IV)

Englisch: https://www.bmi.bund.de/SharedDocs/faqs/EN/topics/civil-protection/coronavirus/coronavirus-faqs.html#doc13797140bodyText3 (see no. IV)


Die Entscheidung über eine Einreise nach Deutschland wird in jedem Einzelfall erst an der Grenze zu Deutschland durch die zuständigen deutschen Grenzbehörden getroffen. Die deutschen Auslandsvertretungen haben auf diese Einreiseentscheidung keinen Einfluss.





nach oben